Home / Dekoration / Read This Before You Paint Your Kitchen Cabinets
Read This Before You Paint Your Kitchen Cabinets

The best whites compared – Benjamin Moore Dove White versus Simply White vs. Cloud White paint colors . #paintforkitchencupboards

Eine der wichtigsten Aufgaben, um die sich jemand beim Bauen und Einrichten seines Hauses kümmern sollte, ist die Wahl der Farbe. Nicht von den Möbeln, sondern von den Wänden. Die Wahl der Farbe für die Wände Ihres Hauses spielt eine wichtige Rolle für die Gestaltung Ihres gesamten Hauses. Alle Häuser brauchen diese Art von Positivität, um ein Glück und eine schöne Wirkung auf Sie und jeden zu erzeugen, der in Ihr Haus tritt.

Blau: Die ruhige Natur dieser Farbe ist sehr beruhigend für den Geist und verleiht Ihrem Zuhause im Grunde ein Aussehen und Aussehen, das einfach nur verblüffend ist. Diese Farbe kommt in verschiedenen Farbtönen und Schattierungen sogar eine Mischung aus mehreren Farben. Sie können jeden Ihrer Räume mit der Farbe Blau streichen und einen beruhigenden Effekt erzielen.

Sahne: Wenn man in seinem Haus Sonnenschein braucht, braucht man weder die Vorhänge noch die Fenster zu öffnen. Malen Sie einfach das Innere Ihres Hauses mit einem cremigen Gelbton. Diese Farbe bringt Glück und sofortige Leichtigkeit in Ihr Herz, wenn Sie es anschauen. Wenn Sie Ihr Haus mit dieser Farbe streichen, ohne es zu spüren, spüren Sie augenblicklich und unsichtbar das Glück, das an Ihrem Herzen und Ihren Lippen reißt.

Weiß: Eine der beliebtesten Farben für Innenfarben ist Weiß. Sie sind langweilig und andere, die so hell sind, dass sie dich blenden (nicht wirklich). Die Wahl der intensiv weißen Farbe für Ihr Schlafzimmer könnte eine gute Idee sein, da es sich um eine scharfe Farbe handelt, die Ihren Sinn sofort wiederbeleben kann. Nach dem Aufwachen, wenn Sie schläfrig oder müde sind, schauen Sie auf diese Wände und spüren Sie, wie Ihre Müdigkeit nachlässt.

Grau: Die meisten Leute werden sagen, dass Grau keine lebhafte Wahl unter den Farben für die Innenausstattung Ihres Hauses ist, weil es sehr niedergeschlagen ist. Wenig wissen sie, wie falsch sie sind. Es gibt Typen für jede Farbe und Grau ist keine Ausnahme. Hellere Grautöne werden stärker empfohlen als dunklere. Entscheide dich für Hellgrau und du wirst einen raffinierten und ordentlichen Look haben. Wenn du es mit Weiß kombinierst, wird es großartig!

Gelb: Die Magie dieser Farbe ist, dass sie mit jedem Haustyp und jeder Form absolut perfekt aussieht. Ein weiterer großer Pluspunkt, der weithin anerkannt und geliebt wird, ist die Tatsache, dass Sie Gelb mit jeder anderen Farbe kombinieren können. Sei es blau, grün, blaugrün ... etc. Sie sollten jedoch genau auf den von Ihnen ausgewählten Gelbton achten. Ein sehr helles und knalliges Gelb funktioniert nicht mit anderen Farben. Wählen Sie also mit Bedacht aus. Sie müssen nur die Möbel ausziehen, alles neu anordnen und mit der Auswahl absolut bezaubernder Dekorationsstücke und Wandbehänge beginnen.