Home / Dekoration / Kleines Bad einrichten: diese Badmöbel dürfen nicht fehlen
Kleines Bad einrichten: diese Badmöbel dürfen nicht fehlen

kleines bad einrichten ideen badezimmer nische regalen holz

Es ist eine ziemliche Herausforderung, auf kleinem Raum ein neues Bad umzubauen oder zu planen. Sie müssen über viele Dinge wie Funktion, Aussehen, Ausstattung, Aufbewahrung und Ihr Budget nachdenken.

Dies ist der komfortabelste Raum, in dem Sie manchmal den größten Teil Ihrer Zeit verbringen möchten, und stellen Sie dann sicher, dass jedes Designelement dazu dienen kann, einen freien und benutzerfreundlichen Rückzugsort zu schaffen. Wenn Sie ein winziges Badezimmer haben, experimentieren Sie mit verschiedenen Ebenen, um verschiedene Bereiche zu definieren.

Strategieplanung: Um eine Gästetoilette zu erstellen, müssen Sie mehr Aufmerksamkeit als sonst aufbringen, da Sie alle Anforderungen des großen Badezimmers im kleinen erfüllen müssen. Planen Sie nach der Bestimmung des Platzbedarfs die Größe Ihrer Badewanne, des Toilettensitzes und des Shampoobodens und stellen Sie sicher, dass diese Ihren Wünschen und Ihrem Komfort entsprechen.

Kleines Badezimmer erschwinglich zu Ihrem Budget: Die meisten kleinen Badezimmerdesignideen werden als Gästebäder auf dem Flur verwendet. Nun, nur weil es nicht Ihr primäres Badezimmer ist, heißt das nicht, dass Sie es nicht mit dem Besten designen können. Ob für Gäste oder für Ihren primären Gebrauch, die Kosten für ein kleines Badezimmer hängen normalerweise von der strukturellen Veränderung oder dem Preis von ab die verwendete Komponente.

Die Auswahl der Designkosten ist der erste Faktor, der Sie beeindruckt hat. Zum Beispiel kostet eine Deluxe-Wanne 5.000 US-Dollar. Im Leerlauf kostet eine weiße gusseiserne Wanne 500 US-Dollar. Eine geformte, einteilige Toilette mit einer kraftunterstützten Spülung bringt Ihnen 1.000 US-Dollar ein. Wenn Sie also daran denken, ein Badezimmerdesign zu kaufen oder online einzukaufen, sollten Sie diese Dinge im Hinterkopf behalten.

Ideen, um ein kleines Bad zu machen, sich groß zu fühlen: Mit etwas Fantasie für kleine Badezimmerdesignideen und ein paar einfachen Tipps können Sie Ihr enges Badezimmer in einen gemütlichen Rückzugsort verwandeln. Wie können Sie also Ihren engen Badezimmerraum größer erscheinen lassen? Wie bekommt man mehr visuelle Quadratzentimeter in diesem Raum? Nun, Tricks sind die hier:

Wenn Sie sich mit kleinen Ideen für die Badgestaltung beschäftigen und statt Mustern eine attraktive Textur wünschen, ist es in der Regel eine kluge Entscheidung, hellere oder weichere Farben zu wählen. Ersetzen Sie Ihre alte Toilette durch ein kompaktes, längliches Modell. Es nimmt weniger Platz in Anspruch und bietet eine bessere Passform. Für winzige Badezimmer ist es immer besser, einen kleineren Wasserhahn zu wählen.

  • Kleine Badezimmer müssen den verfügbaren Bereich voll ausnutzen, daher ist es wichtig, die Aufbewahrungsmöbel in der Ecke zu halten.
  • Vergessen Sie nie, Ihre Badewanne zu maximieren und den gesamten leeren Platz in einer intelligenten Idee zu verwenden. Denken Sie auch daran, es in einer Ecke zu platzieren.
  • Speichern Sie Ihren wahrgenommenen Platz und entscheiden Sie sich für einen kleineren Waschtisch. Wenn Sie nicht mit einem Waschtisch gehen möchten, sollten Sie ein Regal anhängen, um den verlorenen Platz auszugleichen.