Home / Dekoration / Changing attachment “Wolke 7” for IKEA Hemnes / Songesand dresser – #7quot #atta…
Changing attachment “Wolke 7” for IKEA Hemnes / Songesand dresser – #7quot #atta…

Changing attachment “Wolke 7” for IKEA Hemnes / Songesand dresser – #7quot #attachment #changing #Dresser #HEMNES

Kinder lieben es, für sie zu haben, was die Ältesten haben. Die Möglichkeit, in den Spiegel zu schauen und die Haare zu kämmen und Lotion oder Creme auf die Arme und das Gesicht aufzutragen, zieht Kinder sehr an. Sie mögen es, wie Sie in ihrem Zimmer zu sein. Betrachten Sie ihr Bild im Spiegel und stellen Sie ihr Aussehen ein, bevor Sie ausgehen.

Kinderkommoden mit Spiegeln sind für sie immer die praktischste Wahl. Sie haben mehrere Möglichkeiten, um eine stilvolle Kommode zu erhalten, die zur restlichen Dekoration im Raum passt. Am häufigsten sind die farbenfrohen und eingängigen Kommoden die erste Wahl für Eltern, weil Kinder sie am meisten mögen. Es gibt viele Möglichkeiten, sie zu dekorieren oder sie für Ihre Kinder praktischer zu machen. Hier sind nur einige davon.

Ordnen der Schubladen für das Kinderkram: Eine der obersten Schubladen kann für die eigenen wertvollen Entdeckungen des Kindes bestimmt werden. Sie lernen, dass alles, was sie sammeln, in der Schublade verstaut werden muss, um den Raum vor Unordnung zu bewahren. Die unteren Schubladen sind unterteilt in seine Handtücher, T-Shirts, Hosen, Shorts, Socken, Pyjamas, Bettwäsche usw.

Sie lassen ihn die Momente mit Ihnen teilen, in denen Sie die Schubladen seiner Kommode arrangieren. Er lernt von dir, wie man einen guten Schüler in seinem Zimmer hat. Wenn die Dinge mehr als den Stauraum beanspruchen, nehmen Sie einige davon heraus, die nicht mehr gebraucht werden, und halten Sie den Raum angenehm breit - nicht stickig und schwierig, Kleidung anzuziehen oder herauszunehmen.

Das Top dekoriert und aufgeräumt halten: Dies ist Ihre Wahl, um das Oberteil mit ein paar Dingen zu dekorieren oder es leer zu lassen, aber es besteht die Gefahr, dass es leer bleibt, und das ist „unübersichtlich“. Ein leerer Raum lädt die Kinder ein, ihre zusätzlichen Sachen dort zu verstauen. Die unordentliche Oberseite einer Kommode ist ein Auge wund und Zicklein erlernen nicht, die ästhetische Anziehungskraft ihres Raumes aufrechtzuerhalten.

Hängen Sie einen großen, schön gerahmten Spiegel auf, wenn die Kommode keinen hat. Stellen Sie ein paar Bücher, Spielsachen, eine Schachtel, eine Vase usw. darauf, und achten Sie darauf, dass der Platz immer mit einem Spiegel darauf liegt. Sie können dort ein wunderschönes Tablett für kleine Dinge aufstellen, die Kinder sofort auf die Kommode legen, z. B. einen Schlüssel, Kopfhörer, ein kleines Schmuckstück usw. Auf diese Weise können Sie die Raumdekoration in ihrer besten Form erhalten, ohne Unordnung zu verursachen.

Kinderkommoden gehören zu den wichtigsten Möbeln in Ihrem Zimmer. Sie können gleichzeitig eine Quelle für Stil und Funktionalität schaffen. Wählen Sie farblich und gestalterisch passende Kommoden und lassen Sie sie mit Hilfe Ihres Kindes schön dekorieren und arrangieren, damit es sein Zimmer genießen kann!